Home   Presse   Pressemappe   Mailing für Fortgeschrittene

Mailing für Fortgeschrittene

Select Service Stöhr ist Spezialist für aufwendige Briefaktionen

NÜRNBERG – Mailingaktionen sind auch in Zeiten des Internets immer noch ein unverzichtbares Marketing-Instrument. Nicht nur, dass ein Brief trotz allem die persönlichste Kundenansprache ist. Anders als bei Telefon- oder eMail-Werbung ist für ein Mailing auch die Zustimmung des Empfängers nicht nötig. Außerdem besteht bei einer Briefaktion die Möglichkeit, Waren­proben, Beilagen oder Give-aways beizulegen.

„Viele Unternehmen scheuen jedoch den Aufwand, der hinter einer solchen Aktion steckt,“ berichtet Oliver Stöhr, geschäftsführender Gesellschafter der Select Service Stöhr OHG, aus seiner Erfahrung. Denn einige tausend Briefe auszudrucken, zu personalisieren und zu kuvertieren ist schon sehr aufwendig. „Wenn dann auch noch etwas beigelegt werden soll oder die Briefe und Karten erst noch bearbeitet werden müssen, kapitulieren die meisten Firmen,“ sagt der geschäftsführende Gesellschafter Uwe Stöhr. Viele Unternehmen verzichten auf Umsatz, weil sie die Abwicklung einer anspruchsvollen Mailingaktion nicht selbst leisten können.

 

Das Nürnberger Dienstleistungs-Unternehmen Select Service Stöhr hat hier die Lösung für ihre Kunden parat. Mit über 400 „helfenden Händen“ übernimmt das Unternehmen alle Tätigkeiten rund um den Bereich Lettershop. Von der Personalisierung der Anschreiben, dem Kuvertieren, der Adressverwaltung bis zum Einlegen von Warenproben. Als Logistik-Spezialist kümmert sich Select Service Stöhr natürlich auch um die Postsortierung, die Portooptimierung und den Versand.

„Bei uns bekommen Sie alles für Ihr Mailing aus einer Hand,“ verspricht Uwe Stöhr: „So knifflig die Aufgabe auch sein mag.“ „Und dank unserer über 400 helfenden Hände sind wir in der Lage, auch umfangreiche Aktionen kurzfristig zu erledigen,“ so Oliver Stöhr.

Abdruck honorarfrei • Beleg erbeten